Postkarten – Bestellung

Reformationstag - grundlegendes Nachdenken über Glaube und Welt. Was verbindet uns, was trennt?

Während der Corona-Krise wird uns Trennendes und Verbindendes besonders bewusst. Ob Klimawandel, Religion und Weltanschauungen, die Folgen von Globalisierung, Politik oder soziale Medien – lasst uns darüber sprechen, was  verbindet.
Hierfür schenken wir Ihnen dieses Jahr eine Reihe von Postkarten.
So geht’s:

  • Das Motiv „Was verbindet“ bietet mit den Motiven auf der Vorderseite Gedankenanstöße für das Gespräch bei Veranstaltungen: Was verbindet uns in Zeiten der Distanz? Auf der Rückseite ist Platz für eigene Aussagen und Botschaften zum Thema. Notieren oder zeichnen Sie hier Ihre verbindenden Ideen oder kleben ein Foto auf und kommen Sie darüber in Kontakt – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
  • Die weiteren Karten nehmen je ein Thema auf. Mögliche Methoden:
  1. Entscheiden Sie sich für die Karte, die Sie am meisten anspricht oder ärgert. Warum ist das so: Kommen Sie darüber mit anderen ins Gespräch über das, was Sie in der heutigen Zeit bewegt und verbindet.
  2. Sie können die Karte auch an Freunde verschenken oder sie per Post verschicken und durch diesen Impuls eine Diskussion entstehen lassen. Auf der Rückseite kann eine kurze Nachricht verfasst und angekreuzt werden, ob man sich für ein persönliches Treffen oder ein Telefonat verabreden möchte.
  3. Die Karten können auch ohne konkreten Adressaten in der Stadt, am Arbeitsplatz oder in der Uni verteilt werden – welche wird wohl als erstes mitgenommen?
  4. Eine weitere Möglichkeit ist es, die Postkarten für eine kreative Gestaltung zu verwenden. Entweder als Gruppe in der Gemeinde oder auch zuhause kann aus den Karten eine Collage erstellt werden. Alles, was Sie persönlich mit dem Thema verbinden, kann in die Gestaltung mit einbezogen werden - beispielsweise Fotos, Zeichnungen, Texte oder Gebasteltes. Die fertige Collage kann dann aufgehängt werden und auch in Zukunft daran erinnern, was uns als Gemeinschaft verbindet.

Bestellen: